«Schokolade mit Tradition»

Schokolade, Pralinen, Glaces und Patisserie– Frédéric Jacot produziert und vertreibt gemeinsam mit seinem Bruder David und Damien Isabel süsse Leckereien an Cafés , Restaurants und Hotels. Sie gründeten La Maison des Desserts 2016 und übernahmen dann 2018 die Teebäckerei von Lonay Jacot & Isabel, «Tradition und Strenge spielen eine zentrale Rolle in unseren Kreationen», meint Frédéric.

Die drei erfüllten sich mit der Selbstständigkeit ihren Traum: «Wir können nun unsere Kreativität voll ausleben», sagt Frédéric. Der Anfang war allerdings nicht ganz leicht: «Qualität hat ihren Preis, und das mussten die Kunden erst lernen.» Auch war die Suche nach einer passenden Räumlichkeit eine Herausforderung. «Wir besitzen Maschinen, eine Küche und ein Labor – das alles, mussten wir erst einmal irgendwo unterbringen.»

«Mit Streetbox können wir wachsen»

So stiessen die drei Gründer vor zwei Jahren auf Streetbox. Überzeugt hat sie der attraktive Preis sowie das höchst flexible Konzept, bestehend aus den modularen Boxen: «Mit Streetbox können wir wachsen. Das ist ein schönes Gefühl.» Der Chocolatier empfiehlt die Box allen Unternehmern, die flexibel bleiben wollen und Platz zum Lagern brauchen.

Möchten Sie Teil der Streetbox Community werden und spannende Synergien nutzen?

Kontakt aufnehmen